Die Mission

IDEENWALD-Ökosystem

Mit IDEENWALD etabliert sich das Versprechen, Menschen zu ermutigen und zu unterstützen, eigene Ideen zum Nutzen von Region, Mensch und Umwelt zu verwirklichen. Es entsteht eine Gründungsmarke, die der Region eine Sogkraft für junge unternehmerische Menschen verleiht.

Neben „IDEENWALD-Crowdfunding“ startet mit „IDEENWALD-Ökosystem“ ein neues Projekt. Gefördert im Programm EXIST-Potentiale, mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, wandelt sich die regionale Innovationslandschaft in vier zeitlich aufeinander folgenden Phasen zu einem Ökosystem für Gründung, Innovation und Wachstum. Aus einer Region irgendwo im Pfälzer Wald entsteht der IDEENWALD.

Vier Jahre

#Genese:

Der Aufbau des IDEENWALD-Ökosystems setzt ein. So wie die Samen der Bäume durch den Wind und die Tiere verbreitet werden, wird die Botschaft eines offenen Ökosystems für Gründung, Innovation und Wachstum flächendeckend in der Region gestreut. Netzwerkpartner unterstützen den Entstehungsprozess. Die Prägung der Marke „IDEENWALD“ zum Anziehungspunkt für die Region beginnt.

#Diversität:

Nach der breiten, regionalen Streuung der Marke, werden Vielfalt und Individualität bestärkt. Impulse für Kreativität und Innovation werden von Persönlichkeiten, Gründungsprojekten und Maßnahmen mit Vorbildcharakter gesetzt. Das Ökosystem ist offen für alle Menschen mit dem Willen, ihre Ideen Realität werden zu lassen.

#Toleranz:

In der dritten Phase erlangt die Identitätenbildung mit der Marke IDEENWALD ihren Höhepunkt. Es entsteht eine Community – aus einer Gesellschaft wird eine offene Gemeinschaft. Die Botschaft, dass Studieren, Forschen, Leben, Ideen realisieren und Gründen eine selbstverständliche Einheit sind, wird immer mehr gelebt.

#Symbiose:

IDEENWALD ist mit Nachhaltigkeit in den Köpfen der Menschen verankert. Die Gemeinschaft im Ökosystem hat das Bewusstsein erlangt, miteinander Großes bewirken zu können. Offen für Menschen, die Neues schaffen und Altes verbessern wollen, ist IDEENWALD zum Anziehungspunkt für kreative Köpfe jedweder Herkunft geworden. Wie Konfuzius sagte: „Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen.“

Und das erwartet Euch

R

Structure

Koordination

Die Technische Uni Kaiserslautern koordiniert den IDEENWALD und baut mit IDEENWALD eine transparente Gemeinschaft von Unterstützern für Ideen zum Nutzen von Region, Mensch und Umwelt auf.

Kommunikation

Transparente Kommunikation über unterschiedliche Social-Media-Kanäle hilft, IDEENWALD zum Wachsen zu bringen. Folgt uns und seid ein Teil von IDEENWALD.

Orte

Räume der Begegnung sind wichtige Ausgangspunkte für großartige neue Ideen. IDEENWALD schafft solche Orte mit einem eigenen Campus, mit Makerspaces, mit einem Kreativparcours… stay tuned und lasst Euch überraschen.

A

Support

Forschen

Ergebnisse der Wissenschaft führen oft zu revolutionär neuen Produkten. IDEENWALD unterstützt Forscher*innen auf diesem Weg mit Inspiration, Wissen und Fördermitteln. 

Lernen

Workshops, Meetups, Barcamps, Coachings … ob in der virtuellen oder realen Welt. IDEENWALD unterstützt Euch, voneinander und von denjenigen, die was besonders gut können, zu lernen. Bleibt neugierig.

Kontakte

Der richtige Kontakt zur richtigen Zeit kann Ideen zum Fliegen bringen. IDEENWALD hilft Euch Kontakte in die etablierte Wirtschaft zu knüpfen. Auf Augenhöhe und zu beiderseitigem Nutzen.

I

Mindset

Studium

IDEENWALD bringt an der Hochschule Kaiserslautern noch mehr unternehmerische Themen in den Lehralltag. Freut Euch drauf und reichert Euer Studium mit eigenen Ideen und Projekten an.

Wissen

Manche Fakten muss man einfach kennen, um mit seinen Ideen langfristig erfolgreich zu sein. IDEENWALD vermittelt dieses essentielle Wissen – immer praxisnah, niemals langweilig!

Zukunft

Ideen zum Nutzen von Region, Mensch und Umwelt haben das Potential, unser Leben und unsere Welt zu verbessern. IDEENWALD spürt aktuelle Trends auf, die die drängensten Themen unserer Zeit auf neue Weise betrachten. Seid dabei und gestaltet die Zukunft.

Stay tuned!

IDEENWALD ist noch im Aufbau.

Erste Veranstaltungen und Aktionen sind in Planung – folgt uns schon mal auf Facebook, Instagram und Twitter, dann bleibt Ihr informiert!

Kontakt

Partner

Ihr habt Fragen oder Anregungen?

11 + 8 =

Katharina Neitzel

Katharina Neitzel

Katharina steht mit Leidenschaft und viel Herzblut für IDEENWALD – Sie beantwortet gerne Eure Fragen und ist immer offen für Anregungen.

Partner