IDEENWALD

Lernen

Pfadfinder - das Kursangebot im IDEENWALD

Wissen bringt Licht ins Dunkel. Denkt an die Eule und verschafft euch Orientierung in der Welt die ihr neu betretet. Unser digitales Kursangebote liefern euch praktisches Wissen und Einblicke in viele Ecken der Startup-Welt. Damit gerüstet seid ihr gut vorbereitet, um eure Ideen weiterzuentwickeln und zu realisieren. Wenn euch noch Themen fehlen, habt keine Scheu und meldet euch bei uns.

Alle unsere Kurse laufen auf der Lernplattform OpenOlat. Informationen zur Anmeldung findet ihr weiter unten auf dieser Seite:

IDEENWALD-Pfadfinder: Das Projekt IDEENWALD

Mit IDEENWALD etabliert sich das Versprechen, Menschen zu ermutigen und zu unterstützen, eigene Ideen zum Nutzen von Region, Mensch und Umwelt zu verwirklichen. Es entsteht eine Gründungsmarke, die der Region eine Sogkraft für junge unternehmerische Menschen verleiht. In vier zeitlich aufeinander folgenden Phasen entsteht ein Ökosystem für Gründung, Innovation und Wachstum. Aus einer Region irgendwo im Pfälzer Wald entsteht der IDEENWALD. Lernt in diesem Kurs alles über das Projekt, seine Partner, zukünftige Events und Veranstaltungen kennen.

IDEENWALD-Pfadfinder: Businessplan mit Holger Grünhagen

Der Businessplan ist ein umfangreiches Schriftstück, das Geschäftsmöglichkeiten mit ihren Risiken und Chancen aufzeigt sowie Maßnahmen beschreibt, um die hieraus resultierenden künftigen Geschäfte nutzen zu können. Er hilft dir dabei Orientierung und Struktur in deine Geschäftsidee zu bringen und gibt dir einen Überblick über alle wichtigen Geschäftsfelder und internen Strukturen. Damit du einen erfolgreichen und lückenlosen Businessplan erstellen kannst, hat unser Kooperationspartner Holger Grünhagen ein Video-Tutorial erstellt, das dir Schritt-für-Schritt die wichtigsten Punkte des Businessplans erläutert. Vom leeren Blatt bis zum vollständigen Businessplan!

IDEENWALD-Pfadfinder: Crowdfunding

In diesem Kurs erklären wir euch was Crowdfunding genau ist, wie ihr eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne auf die Beine stellt und wie ihr euer gesetztes Funding-Ziel erreicht. Außerdem zeigen wir Euch wie ihr eure Zielgruppe, die Crowd, am besten erreicht und euer Fundingziel berechnet. Neben der Finanzierung dein Gründungsidee bietet die Crowdfunding die Möglichkeit, dich intensiv mit deiner Gründungsidee zu beschäftigen, selbst wenn du dich bereits für einen anderen Finanzierungsweg entschieden hast. Crowdfunding ist mehr als Finanzierung, es ist eine umfassende Auseinandersetzung mit dir und deiner Vision.

IDEENWALD-Pfadfinder: Geschäfts- und Erlösmodelle

Das Geschäftsmodell beschreibt die Funktionsweise und wichtigen Faktoren eines Unternehmens. Das Geschäftsmodell hilft dir, die Schlüsselfaktoren deines Unternehmens zu ermitteln, zu analysieren und zu verbessern. Es beantwortet die Frage, wie dein Unternehmen Werte generiert, was du Kunden lieferst und wie du dich von Konkurrenten absetzt.Erlösmodelle zeigen dir, auf welchen Wegen du Gewinne erwirtschaften kannst. Erlösmodelle treten in unterschiedlichen Formen auf, besonders das Internet hat hier viele neue Erlösmodelle geschaffen. Wir verschaffen dir einen Überblick über die häufigsten und wichtigsten Erlösmodelle und zeigen dir welches Modell zu deinem Unternehmen passt.

IDEENWALD-Pfadfinder: Kreativtechniken und Design-Thinking

Kreativität ist der Grundstein jeder Innovation. Ohne sie wird es schwierig, richtige Innovationen zu entwickeln und voranzutreiben. Nicht jeder Mensch ist gleich kreativ, manche haben andauernd neue kreative Ideen, andere sind eher nüchtern und analytisch. Aber es gibt Möglichkeiten und Methoden die Kreativität in jedem Menschen anzuregen. Egal ob alleine oder im Team. In diesem Kurs lernt ihr verschiedene Kreativitätstechniken kennen, die ihr zur Weiterentwicklung eures Produkts, einer coolen Marketingkampagne oder zur Verbesserung des Teams nutzen könnt.

IDEENWALD-Pfadfinder: Social Entrepreneurship

Social Entrepreneurship oder zu deutsch Sozialunternehmertum beschreibt eine unternehmerische Tätigkeit, die sich innovativ und langfristig mit der Lösung sozialer Probleme und gesellschaftlicher Herausforderungen (sog. metaökonomische Ziele) auseinandersetzt. Gebiete, auf denen Social Entrepreneurs tätig sind, sind bspw. Bildung, Umweltschutz, Arbeitsplatzbeschaffung für Menschen mit Beeinträchtigungen, Armutsbekämpfung oder Menschenrechte. In diesem Kurs geben wir dir einen Einblick in die Welt des Social Entrepreneurship. Wir zeigen dir die Grundlagen des Social Entrepreneurship, darüber hinaus lernst du die wichtigsten Akteure in der deutschen Szene kennen und wir zeigen dir spannende Beispiele aus.

IDEENWALD-Pfadfinder: Wert und Nutzen deiner IDEE

Wieso sollten Leute dein Produkt kaufen? Wieso entscheiden Sie sich für dich, obwohl es hunderte von Alternativen gibt? Wodurch unterscheidet sich dein Produkt von allen anderen auf dem Markt? Eigentlich ist die Antwort ganz einfach: Durch ein einzigartiges Nutzen- und Wertversprechen, die sogenannte Value-Proposition. Die Value-Proposition beschreibt das einzigartige Alleinstellungsmerkmal deiner Idee. Herauszufinden was das ist, ist eine der elementare Frage die du dir selbst stellen und beantworten musst. In diesem Kurs lernst du, wie du dein Nutzen- und Wertversprechen analysierst und weiterentwickelst. Außerdem erfährst du, wie du die Aufgaben die dein Produkt beim Kunden übernimmt, analysieren kannst. Erfahre auch, wie du deine Kern-Zielgruppe herausfinden, analysieren und kategorisieren kannst.

IDEENWALD-Pfadfinder: Pitching und Präsentationen

Ein Pitch ist die Vorstellung einer Geschäftsidee vor Investoren, Banken, Unterstützern und möglichen Kunden. Es geht darum, innerhalb weniger Minuten klarzumachen, was genau du vorhast und warum deine Idee gut ist. Dabei gibt es unterschiedliche Faktoren, die relevant sind. Das ist zum einen die Argumentationslogik, mit der du deine Zielgruppe überzeugen willst. Zum anderen dein Auftreten und deine Rhetorik während des Vortrags und natürlich die Darstellung deiner Idee. Darüber hinaus geben wir dir Tipps, wie du deine Folien anschaulich gestalten kannst und wie du den Blick deiner Zuhörer lenkst. Dieser Kurs eignet sich nicht nur zur Vorbereitung auf einen Pitch, sondern hilft dir auch beim Aufbau und der Gestaltung allgemeiner Präsentationen.

t

Hilfe

Auf der Lernpalttform Olat können sich sich sowohl Hochschulmitglieder als auch Gäste anmelden und haben dann vollen Zugang zu unseren Kursen. Die Anleitung für Mitarbeiter*innen und Studierende im Hochschulnetzwerk Rheinland-Pfalz findet ihr hier, die für Gäste hier.

Gefördert durch...