Startup-course (in English)

Startup-course (in English)

In this Startup-course we want to give you the basics for starting a business. You will learn how to find and develop an idea using various creative techniques. You will also learn how to take your idea to the next level using Design Thinking. In addition, we will explain what it means to develop a value proposition for a product or service. Finally, you will gain insight into how to develop a business model from your idea and value proposition. This course is designed for English-speaking students who want to start a business. With this course you can develop your idea, find out what problem you are solving for your customers and how to build a business model.

Excerpt from the list of topics:

  • Creativity Techniques: How do you create a business idea? Innovation is the driver of every successful Startup, but not everyone is equally creative and innovative. However, there are aids and methods that anyone can use to successfully think creatively. In this course, we will introduce different techniques for developing and sharpening ideas so that you too can score with an innovative idea.
  • Value Proposition: The Value Proposition is the heart of your business. It’s where you define the specific problem you’re solving for your customer and what other opportunities it opens up. We’ll also show you how to create a prototype of your customer and what marketing and promotional efforts can be derived from it.
  • Business Models: A business model describes and explains how a company works and how it generates profits. Basically, the description of the business model should help to understand, analyze and communicate the key factors of entrepreneurial success or failure.

 

Startucation!

Startucation!

Der Kurs Startucation! mit Andreas Herzog gibt Einblicke in wesentliche betriebswirtschaftliche Kennzahlen und hilft euch dabei, euer Unternehmen auf wirtschaftlicher Ebene besser zu planen. Zusammen mit unserem Partner Andreas Herzog von start!up-consulting aus Bad Kreuznach stellen wir euch unterschiedliche Videos, Blogbeiträge und Vorlagen zur Verfügung. Andreas ist seit vielen Jahren als Startup-Berater tätig und hat viele Unternehmensgründer*innen erfolgreich in die Selbstständigkeit begleitet. Egal ob Pitch-Deck, Businessplan oder Geschäftsmodellentwicklung, er hat für jede Situation die passende Lösung parat.

Auszug aus der Themenliste:

  • Betriebswirtschaftliche Kennzahlen: Wer kein BWL-Studium oder eine entsprechende Ausbildung hinter sich hat, wird wohl bei vielen betriebswirtschaftlichen Kennzahlen nur Bahnhof verstehen. Aus dem Grund gibt euch Andreas einen Einblick in die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Begriffe.
  • Lebenshaltungskosten & eigener Lohn: Viele Gründer*innen unterschätzen in der Anfangszeit, dass sie ihren Lebensstandard ab jetzt selbst erwirtschaften und auch ihr eigenes Gehalt bestimmen. Andreas erklärt euch deshalb, wie ihr euren eigenen Stundenlohn berechnen könnt und auf welche Parameter ihr achten solltet.
  • Konkurrenzanalyse: Selten ist man alleine am Markt, denn häufig gibt es Konkurrenz, mit der ihr um eine ähnliche oder gleiche Zielgruppe kämpft. Andreas erklärt daher, wie man seine Konkurrenz analysieren kann, um sich dadurch einen Vorteil zu verschaffen.
  • Mahnungen schreiben: Was passiert, wenn Kund*innen nicht bezahlen und welche Werkzeuge stehen euch zur Verfügung, um sie dahingehend abzumahnen? Diese und weitere Fragen klärt Andreas mit euch im Kurs.
  • Sicherheiten: Als Existenzgründer*innen seid ihr auch für Verfehlungen eures Unternehmens haftbar. Wie ihr allerdings das Risiko von Zahlungsausfällen vermeiden könnt, erfahrt ihr in diesem Teil.