In diesem E-Learning-Kurs erklären wir euch, was Crowdfunding genau ist, wie ihr eine erfolgreiche Kampagne auf die Beine stellt und gesetztes Fundingziel erreicht. Außerdem zeigen wir euch, wie ihr eure Zielgruppe, die Crowd, am besten erreicht und euer Fundingziel berechnet.

Neben der Finanzierung eurer Gründungsidee bietet Crowdfunding die Möglichkeit, euch intensiv mit eurer Idee zu beschäftigen, selbst, wenn ihr euch bereits für einen anderen Finanzierungsweg entschieden habt.

Auszug aus der Themenliste:

  • Basics: Hier wird euch näher erläutert, wofür dieses Instrument eingesetzt werden kann und was die Mehrwerte dieser Art des Fundings sind. Außerdem erfahrt ihr, was ihr neben der Finanzierung alles damit anstellen könnt.
  • Wichtige To Do’s: Hier erfahrt ihr, was ihr bei der Erstellung einer Crowdfunding-Kampagne beachten müsst.
  • Tipps und Tricks: In diesem Video verrät euch Bernie die wichtigsten Tipps und Tricks für die Erstellung einer Kampagne.
  • Verschiedene Arten: Es gibt insgesamt vier verschiedene Arten des Funding, die sich inhaltlich stark unterscheiden. Hier erklären wir euch den Unterschied zwischen Equity-based, Lending-based, Donation-based und Reward-based Crowdfunding.
  • Podcast mit Ela Wenner vom Designstudio Formen und Normen: In unserem Podcast “Über Stock, Stein und Startups” erzählt sie, wie sie mithilfe von Crowdfunding ihr Buch mit dem Titel „Ostbratwurst“ finanzierte. Zudem geht es generell um den Weg in die Selbstständigkeit.