Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Startups international – wie Geschäfte in der Großregion gelingen

5. Oktober 2021 / 15:00 - 18:00

Natur

Wichtige Informationen für Startups, die erste Auslandsmärkte erschließen möchten

Rheinland-Pfalz und Luxemburg liegen im Herzen Europas und der Großregion. Die Beziehungen sind geprägt von engen wirtschaftlichen und kulturellen Verflechtungen. Zu den führenden luxemburgischen Industriezweigen gehört insbesondere die  Maschinenbau- und Elektronikindustrie. Rheinland-Pfalz, als ebenso erfolgreicher Wirtschaftsstandort, gehört mit einer Exportquote von rund 55 Prozent zu den exportstärksten Ländern Deutschlands.

So bieten Luxemburg und Rheinland-Pfalz aufgrund ihrer Nachbarschaft nicht nur für etablierte Unternehmen gute Geschäftsmöglichkeiten, sondern sind auch für Startups von Interesse, die erste Auslandsmärkte erschließen und grenzüberschreitend kooperieren möchten. Bei der Veranstaltung werden dir die Wirtschaftsstandorte Luxemburg und Rheinland-Pfalz vorgestellt und du bekommst unter anderem Einblicke in die Erfahrungen von grenzüberschreitend aktiven Startups.

Weitere Informationen und die Anmeldung: Hier klicken!

Details

Datum:
5. Oktober 2021
Zeit:
15:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter

IHK Trier
Telefon:
06 51 97 77 0
E-Mail:
service@trier.ihk.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung