MindShift mit Mathias Schmitt, CEO des Startup Accelerator  Gipfelsprint

MindShift mit Mathias Schmitt, CEO des Startup Accelerator Gipfelsprint

Am 29. Juni, m 17:00 Uhr dreht sich in der IDEENWALD-Reihe MindShift alles um Deinen Unternehmergeist! Was versteht man unter Unternehmergeist und woher weißt Du, ob nicht auch Du mit Deinen heutigen Ideen zum Unternehmenden von morgen werden kannst? Dr. Mathias Schmitt von Gipfelsprint spricht über seinen Werdegang und darüber, wie Du Dein Potenzial zum Unternehmergeist nutzen kannst.

Weitere Informationen und die Anmeldung: Hier klicken!

From Science to Startup

From Science to Startup

Wir zeigen durch Rolemodels aus der Praxis verknüpft mit dem KnowHow der Wissenschaft, welche Möglichkeiten sich aus Deinem Studium oder Deiner Promotion entwickeln können. Denn aus jeder Fachrichtung kannst Du das Potential für die Verwirklichung Deiner Ideen schöpfen.

Auf Seiten der Forschung wird Dir Dr. Michael Lakatos die Forschungsgebiete und Anwendungen in der Bioökonomie aufzeigen. Lakatos ist Forscher an der Hochschule Kaiserslautern und Koordinator mehrere DFG / BMBF / EU Forschungsprojekte im Kontext der Bioökonomie und läutet mit einer neuen Bioverfahrenstechnik einen Paradigmenwechsel in der Algenbiotechnologie ein.  Aus der Praxis wird Daniel Anthes, CEO des Startups Knärzje, übernehmen und seine Geschichte erzählen. Anthes braut mit seinem Team Bier aus alten Brot und kämpft so durch bioökonomische Prinzipien gegen die Lebensmittelverschwendung an.

Weitere Informationen und die Anmeldung Hier klicken!

Pitchbreak – Ausgabe 25

Pitchbreak – Ausgabe 25

#pitchbreak ist die ideale Plattform, um der Welt in einer Kaffeepause deine Ideen zu präsentieren.

Zusammen mit unserem Partner, dem Gründer Campus Saar, bringen wir dich mit Investoren zusammen, die in der Phase, in der du dich befindest, investieren. Nutze die Chance und überzeuge mit deiner Idee, deinem Projekt, deinem Startup. #pitchbreak findet regelmäßig alle zwei Wochen statt.

Nachhaltigkeit als Dienstleistung

Nachhaltigkeit als Dienstleistung

Simone Blank gibt Einblicke in ihre Gründung: Von der Idee die Welt zu verändern zur realistischen Umsetzung als Solo-Preneurin. Ein persönlicher Weg mit Hindernissen, Erfolgen und sich selbst treu zu bleiben. Generationen-Verantwortung richtig gestalten: Wissenslücken schließen, Zusammenhänge verstehen und richtig kommunizieren. Nachhaltigkeit (be-)trifft jeden einzelnen Bereich in einer Organisation. Darum ist ein zukunftsfähiges Handeln auf Augenhöhe so wichtig.

Teil der Veranstaltungsreihe “Innovationsraketen #nachhaltiggründen”