Startups international – wie Geschäfte in der Großregion gelingen

Startups international – wie Geschäfte in der Großregion gelingen

Wichtige Informationen für Startups, die erste Auslandsmärkte erschließen möchten

Rheinland-Pfalz und Luxemburg liegen im Herzen Europas und der Großregion. Die Beziehungen sind geprägt von engen wirtschaftlichen und kulturellen Verflechtungen. Zu den führenden luxemburgischen Industriezweigen gehört insbesondere die  Maschinenbau- und Elektronikindustrie. Rheinland-Pfalz, als ebenso erfolgreicher Wirtschaftsstandort, gehört mit einer Exportquote von rund 55 Prozent zu den exportstärksten Ländern Deutschlands.

So bieten Luxemburg und Rheinland-Pfalz aufgrund ihrer Nachbarschaft nicht nur für etablierte Unternehmen gute Geschäftsmöglichkeiten, sondern sind auch für Startups von Interesse, die erste Auslandsmärkte erschließen und grenzüberschreitend kooperieren möchten. Bei der Veranstaltung werden dir die Wirtschaftsstandorte Luxemburg und Rheinland-Pfalz vorgestellt und du bekommst unter anderem Einblicke in die Erfahrungen von grenzüberschreitend aktiven Startups.

Weitere Informationen und die Anmeldung: Hier klicken!

ConnectInGR – Connecting Health(tech) & Care in the Greater Region

ConnectInGR – Connecting Health(tech) & Care in the Greater Region

Die Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer der Universität des Saarlandes, in Kooperation mit der saar.is – saarland.innovation & standort e.V. und dem European Enterprise Network lädt herzlich zur diesjährigen Netzwerkveranstaltung „ConnectInGR“ ein. Unter dem Motto „Connecting Health(tech) & Care in the Greater Region” findet am 29. und 30.09.2021 von 9:00 – 18:00 Uhr | 09:00 – 17:00 Uhr das Netzwerkevent im Rahmen des Interreg Projekts „PUSH.GR“ statt.

Triff interessante Start-ups, Unternehmen und Institutionen der Gesundheitsbranche aus der Großregion. Inspirierende Plenarsitzungen, informative Workshops, spannende Elevator Pitches und gezielte 1:1-Gespräche versprechen Wissenszuwachs und neue Geschäftskontakte innerhalb der Großregion.

Weitere Informationen und die Anmeldung: Hier klicken!

Existenzgründer-Tag – Waschstraße zum Erfolg

Existenzgründer-Tag – Waschstraße zum Erfolg

Die Übernahme eines bestehenden Unternehmens, sowohl innerhalb der Familie, als auch durch einen externen Käufer, kann viele Vorteile haben: Ein bereits bestehender Kundenstamm, erfahrene Mitarbeiter*innen, kalkulierbarer Umsatz. Neben der klassischen Existenzgründung bietet diese Form des Schritts in die Selbstständigkeit also jede Menge Potenzial. Deshalb widmet sich der vierte Existenzgründer-Tag im Landkreis Bad Kreuznach insbesondere dem Thema Unternehmensübergabe. Die „Waschstraße zum Erfolg“ bietet dabei den gewohnten Service: In persönlichen Beratungsgesprächen und in Fachvorträgen erfährst du Wissenswertes rund um Unternehmensgründung, -aufbau und -übernahme.

Die „Waschstraße zum Erfolg“ öffnet zum vierten Mal ihre Tore. Und wir freuen uns, wieder viele engagierte Menschen begrüßen zu dürfen, die hier sehr leicht gute Informationen sammeln können.

Weitere Informationen und die Anmeldung: Hier klicken!

Startup Gate Champions Lounge mit Cornelia Mast

Startup Gate Champions Lounge mit Cornelia Mast

Die Welt wartet auf deine Ideen! Wie du “alte Manager” von neuen Ideen überzeugst!

“Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.” Dieses Statement von Henry Ford gilt auch für Unternehmen und macht deutlich, warum Offenheit für Innovation so wichtig ist. Aber wie kann ich als junger Student meine Kollegen und Vorgesetzten für meine Ideen begeistern?

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, ist am 06.09. ein ganz besonderer Gast bei Startup Gate. Cornelia Mast, langjährige Geschäftsführerin, unter anderem 6 Jahre im Vorstand der “Pfaff Industriesysteme und Maschinen AG”, gibt spannende Einblicke in den Umgang mit Innovation in mittelständischen Unternehmen.

Weitere Informationen und die Anmeldung: Hier klicken!

MI(N)Tmachwelt – Experimentiertage auf der Gartenschau

MI(N)Tmachwelt – Experimentiertage auf der Gartenschau

Nichts ist so abwechslungsreich und faszinierend wie die Welt von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT). Mit einfachen Tricks und Experimenten lassen sich atemberaubende Phänomene hautnah erleben. Die erste MINT-Messe in der Westpfalz will dies eindrucksvoll belegen. Tauche ein in die MI(N)Tmachwelt auf der Gartenschau und lass Dich begeistern! Es erwartet Dich eine Mischung aus spannenden Vorträgen, interaktiven Workshops und vielfältigen MI(N)Tmachaktionen an zwei abwechslungsreichen Experimentiertagen.

Am Samstag um 16 Uhr findet außerdem unser Lego Serious Play Workshop mit Johanna Rothmann statt. Die Jugendlichen erhalten interessante Einblicke in die Erstellung von eigenen Business Modellen. Nach einer kurzen Einführung über den Aufbau von Geschäftsmodellen, erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit ihre eigenen Ideen mit Hilfe unzähliger Legobausteine zu entwickeln und zu visualisieren. Der Workshop richtet sich an Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren.

Viel Spaß beim MI(N)Tmachen und Entdecken!